Kosmetiktasche nach Frau Scheiner

DSC_0016 Im Rahmen eines großartigen Gewinnspiels von Anita von Frau Scheiner habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und eine Easy Peasy Kosmetiktasche genäht. Das Schnittmuster und die Anleitung gibt es –> Hier <–.

Anita hat die Kosmetiktasche aus SnapPap von Snaply genäht:

SnapPap ist ein waschbares Papier in Lederoptik, das aus einer Papier-Kunststoff-Mischung besteht (Zellulose und Latex). Es ist 100% vegan. Das Material enthält kein Pentachlorphenol, PVC oder BPA und ist weder umwelt- noch gesundheitsschädlich.

SnapPap lässt sich vernähen, plotten, (be)kleben, mit Farbe oder Flexfolie bedrucken, bemalen, bestempeln, prägen, mit Flock bebügeln.

SnapPap ist absolut reißfest. Die Oberfläche ist abriebfest und bildet keine Fusseln oder Knötchen.

Es ist ein Produkt “Made in Germany”.

http://snap-pap.de/faq/

Na also wenn sich das nicht mal gut anhört! 🙂 Ich habe für die Kosmetiktasche beschichtete Baumwolle verwendet. Das Tolle an dem Schnitt ist dass wirklich mindestens zwei normalgroße  Duschgel- und Shampooflasche stehend hinein passen. Perfekt also z.B. fürs Schwimmbad, den Urlaub (vor allen Dingen zum Campen) oder auch das Wellnesswochenende. 🙂

DSC_0029

Mein nächstes Nähprojekt wird garantiert etwas mit SnapPap zu tun haben, ich finde das echt richtig spannend. 🙂 Habt ihr schon etwas damit genäht? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Liebe Grüße

Annika

Schreibe einen Kommentar